Jedes unserer Techno T-Shirts durchläuft 7 Schritte bis es im Karton zu Dir nachhause versendet wird.

Schritt 1: Das T-Shirt wird angeliefert. Wir packen es aus, kontrollieren es auf Mängel und ordnen es auf den richtigen Lagerplatz ein. So ergeht es der gesamten Techno Kleidung und allen Accessoires, die angeliefert werden.

Schritt 2: Die Vorbehandlung für den Druck. Das Shirt wird entfusselt und mit 160°C vorgepresst, um eventuelle Feuchtigkeit entweichen zu lassen.

Schritt 3: Der Druck. Der Druck eines Hardtekk T-Shirts, zum Beispiel, erfogt via Siebdruck. Die HRD TKK Shirts aber, die der selben Kollektion angehören, werden mit einer dicken Folie unter der Transferpresse zusammengeführt.

Schritt 4: Die Pause. Jetzt muss das Shirt vorerst abkühlen bzw. trocknen, je nach Druckverfahren. Shirts, welche mit Siebdruck bedruckt werden, werden nachträglich bei 165°C hitzefixiert, also waschmaschinenbeständig gemacht.

Schritt 5: Die Veredelung. Wir veredeln jedes Teil unserer Techno Klamotten mit einem Branding unserer Marke. Geeignete Stellen sind zum Beispiel der Innenbereich im Nacken von einem Hardtekk Hoodie oder der Saum eines unserer Techno Shirts. Für die T-Shirts verwenden wir hochwertige Weblabel aus Holland.

Schritt 6: Der Qualitätscheck. Wir überprüfen den Druck auf eventuelle Fehler. Unser Techno Merchandise sollte stets fehlerfrei bei Euch ankommen. Falls dies nicht der Fall ist, solltet Ihr uns sofort kontaktieren!

Schritt 7: Das Verpacken. Wir falten das Shirt, packen es in Folie und legen es direkt in das vorgefertigte Paket für Dich. Fertig sind die 7 Schritte Richtung Kunde und Richtung nächstem Rave.

Sieh Dich jetzt im Shop um: https://shop.technostoff.com

  • Jun 08, 2018
  • Kategorie: News
  • Bemerkungen: 0
Hinterlasse einen Kommentar